Infos & News


Driving Range Schiffenen

Uebung macht den Meister (... oder den Pro)

Bei uns finden Sie:

20 Abschlagplätze, davon 10 gedeckt

1 Puttinggreen

Pitch und Put Area mit Bunker und Wintergreen direkt bei den Abschlagplätzen oder hinter der Driving Range mit Aussicht auf die Staumauer

Kein Rangefee, sie erhalten für CHF 2.00 Bälle direkt aus dem Ballautomaten.

Falls Ihnen das Kleingeld fehlt, steht ein Münzautomat zur Verfügung.

Link: Info Driving Range Schiffenen

Spielformen im Golf

Klicke hier um zu den verschiedenen Spielformen zu gelangen!

Viel Spass beim Zocken!

Neue Golfregeln 2019

Die Regeln im Golf werden oftmals als Hindernis verstanden. Wenn man diese aber richtig einsetzt, können diese zum eigenen Vorteil genutzt werden. Sollte der Schreiber nicht der gleichen Meinung wie Sie sein, so spielen Sie beide Varianten und lassen es später im Office abklären. Dies sorgt für weniger Unmut während der Runde und ist sehr lehrreich für das nächste Mal. Auch Profis verlangen nach dem Schiedsrichter.

Regeländerungen/Video

Ab 2019 R&A

Ready Golf

Zügiges Spiel Ready Golf

Ball identifizieren nicht mehr ankündigen

Ball bei der Suche bewegt

Entscheiden ob und warum der Ball bewegt wurde

Maddie steht zum Ausrichten hinter Spieler

Spiellinie auf dem Grün berühren

Maddie nimmt Ball auf dem Grün auf

Lose hinderliche Naturstoffe im Bunker entfernen und den Boden berühren

Grün ausbessern

Wann den Ball auf dem Grün zurücklegen

Ball auf dem Grün bewegt

Ball trifft unbedingten Flaggstock im Loch

Ball zurücklegen wenn Stelle nicht bekannt ist

Droppen

Ball ersetzen beim Droppen erlaubt

Wo ein gedroppter Ball zur Ruhe kommen muss

Losen hinderlichen Naturstoff in Penalty Area entfernen

Erleichterung in der Penalty Area

Seitliche Erleichterung

Penalty Areas

Ball im Bunker unspielbar

Zügiges Spiel Maximum Score

Definition Erleichterungsbereich

Platzregel Alternativ zu Schlag und Distanzverlust

Thesis " Golfer und sein Rücken"

  • In der Ausbildung als PGA PRO habe ich eine Arbeit über,"Golfer und sein Rücken", geschrieben. ( Klicken Sie, weiter unten auf Thesis, um meine Arbeit zu lesen.)
  • Die Körperlichen Handicaps sind vielseitig und unterscheiden sich durch die persönlichen Voraussetzungen. In meiner Arbeit behandle ich den Rücken, da dieser am meisten betroffen ist, aber auch andere Problemzonen. Neben dem Rücken können auch Knie, Hüfte, oder andere Partien in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Golflehrern adressiert werden, sodass wieder Freude am Golfen empfunden werden kann. Ich arbeite mit dem Physiotherapeuten Philipe Bücheli zusammen und dem entsprechenden Arzt des Kunden, welcher das OK zum Training gibt.

Thesis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden